KREATIVER ZEITGENÖSSISCHER TANZ


TEILNEHMER*INNEN FÜR EIN TANZPROJEKT GESUCHT!

 

WANN?

23. – 31. AUGUST 2019

 

WO?

München 

 

Die Choreografinnen Jo Parkes (Mobile Dance, Berlin) und Andrea Marton (München) entwickeln vom
23. August bis 31. August mit Münchner*innen eine Tanzinstallation im alten Südfriedhof. 

 

DAS PROJEKT:

“Linked #2: Durch unsere Eltern”

 

Das Projekt untersucht die Beziehung zwischen den verschiedenen Generationen in Familien. Dabei steht insbesondere die Frage im Mittelpunkt, wie wir mit Verlust und Veränderung umgehen.

Was geben wir weiter an die nächsten Generationen - bewusst oder unbewusst? 

Wir sind auf der Suche nach einer sehr vielfältigen Besetzung im Alter von 8 bis 100 Jahren,
mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten, Ethnien, Erfahrung und Persönlichkeit, mit und ohne physische Einschränkungen.

Am besten kommst Du mit Deiner Mutter, Deinem Vater, Großeltern, Kindern oder Enkelkindern
und erlebst diesen Prozess gemeinsam.

Wenn niemand in Deiner Familie Zeit oder Lust hat mitzumachen –

komm einfach alleine! 

 

Du brauchst keine Vorkenntnisse oder Erfahrung und musst nicht sportlich sein.
Wichtig ist nur:

Neugier für einen kreativen Prozess, Interesse am Thema und Lust bei einer Performance im öffentlichen Raum tänzerisch mitzuwirken!

Wichtig ist, dass Du zu den Probenterminen kannst:

 

Freitag 23.8.

 17.00 - 20.00

 

Samstag 24.8.

13.00 - 15.00

16.00 - 20.00 (Besuch “Linked #1”*)

 

Sonntag 25.8.

11.00 - 16.00

 

Montag 26.8.

11.00 - 16.00

 

 Dienstag 27.8.

11.00 - 16.00

 

Mittwoch 28.8.

 11.00 - 16.00

 

Donnerstag 29.8.

 11.00 -16.00

 

Freitag 30.8.

 11.00 - 16.00 (Generalprobe)

 

Samstag 31.8.

14.00 (Warm-up/Kostüm)

16.00 - 20.00 Installation

20.00 - 21.00 Gemeinsamer Abschluss 

 

*”Linked #1” ist eine Tanzinstallation für vier Männer zwischen 12 und 82 Jahren, die 2017 in Berlin entstanden ist, und auf der “Linked#2” basiert. 

 

 

WIE MELDE ICH MICH AN?

mobiledanceproducer@gmx.de

 Fragen kannst Du auch hier stellen. 

 

“Linked#1” und “Linked#2” sind Partnerstücke:

“Linked #1” ist am Samstag, den 24. August um 16.00 zu sehen,

 “Linked #2”, am Samstag den 31. August, ebenfalls um 16.00.

 

Der Eintritt in beide Installationen ist jederzeit möglich, Zuschauer*innen können gehen und wiederkommen, so oft sie möchten. 

 

 

Du kannst den Trailer für “Linked #1” hier sehen:
https://vimeo.com/263931587 

 

 

 

Linked #1: Ein Mobile Dance Projekt mit Unterstützung von Tanzpfennig.

Linked #1 wurde entwickelt mit einem Stipendium von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin.

Linked #2: Von Andrea Marton und Jo Parkes mit Unterstützung von Tanzpfennig und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München. 

  

  

 


 

AKTUELL

 

 

 

"CARAVAGGIO BEWEGT" IN DER ALTEN PINAKOTHEK

 

Von März bis April 2019 arbeitet das Jugendensemble

"InBetween", unter der Leitung von Andrea Marton
und Daniela Mühlbauer, mit verschiedenen Werken
Caravaggios 
und seiner Zeitgenossen.

Das Resultat wird von April bis Juli 2019 in Form eines
Films 
(von Severin Vogl) in der Ausstellung
"Utrecht,
Caravaggio und Europa" zu sehen sein. 

 

Zudem findet am 25. Mai 2019 um 11 Uhr ein performativer Walk des Jugendensembles in der Alten Pinakothek statt.

Ein Projekt von Fokus Tanz/ Tanz und Schule e.V.

und Eva-Maria Richter.


HIER finden Sie mehr Informationen.

 

 

 


MIXED-AGE GRUPPE 

 

In einer generationsdurchmischten Gruppe

mit Bewegung und Form können 7-90-Jährige

gemeinsam forschen. 

 

So entstehen Szenen und Bilder zu aktuellen
Themen, 
die in einer gemeinsamen Performance
ein
em ausgewählten Publikum präsentiert werden.

 

ZEIT:

Mittwoch, 15. Mai 2019
17.30

ORT:

Lachdach, Studio Pling
Steinerstr. 9-15

81369 München

 

 

HIER geht es zu den Kursen.