Past Future

Ein Projekt des Jugendensembles InBetween


Zehn junge Menschen zwischen zwölf und 24 Jahren beschäftigen sich mit der Frage: was bleibt? Was wird von Generation zu Generation an familiären Gewohnheiten, Ritualen, Traditionen und auch Dingen weitergegeben, wieder belebt oder neu gedeutet?

Welches Erbe treten jungen Menschen heute auf gesellschaftlicher und familiärer Ebene an, wie blicken Großeltern auf die Zukunft ihrer Enkel und Enkelinnen. Basierend auf Interviews der Tänzerinnen mit ihren Großeltern entstand persönliches Material, das über Bewegung generiert und gemeinsam in Gestaltung gebracht wurde.



© Franz Kimmel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ANDREA MARTON

Tanzvermittlerin, Feldenkrais-Lehrerin, Choreographin

 

T  0174 212 9411

andrea.marton@gmx.de

 

andrea-marton.de

fokustanz.de


Gefördert von:


 

Besuchen Sie mich auch auf Instagram