Was ist DanceOn60+?


DanceOn60+ ist ein inklusives zeitgenössisches Tanzprojekt für Senior:innen. Im Team aus Livemusiker:in und Tanzkünstler:in werden neue Zugänge zu Tanz für Betagte entwickelt und erforscht. Dabei ist unser Anspruch jene Menschen einzuladen, die schwer erreicht werden durch Projekte der Soziokultur. Wir legen Wert auf Vernetzungsarbeit, weil wir glauben, dass die Teilhabe von vielen Menschen nur durch solidarische Zusammenarbeit von Kulturschaffenden, sozialen Einrichtungen, der Politik und der Stadtgesellschaft möglich sein wird. Wir teilen Wissen und Erfahrung, um ein ständig wachsendes Netzwerk zu etablieren und zu verstetigen.


Für Teilnehmer:innen


Sie sind über 60 Jahre?
Sie haben früher getanzt und möchten wieder tanzen?
Sie haben noch nie getanzt und sind neugierig darauf?


Sie würden gerne tanzen und denken, es geht nicht mehr?


Tanzen in einer Gruppe macht Ihnen Spaß?
Sie hören gerne Livemusik eines Pianisten?


Dann Sie sind herzlichst eingeladen zu unseren Tanzveranstaltungen!
 
Das erwartet Sie:
Ein erfahrenes Team aus Tänzer:innen und Musiker:innen 
begleitet Sie durch die Tanzveranstaltung. Wir starten mit bekannter Musik und einfachen Bewegungen.
 Wir erforschen neue Bewegungen, die immer für jeden geeignet, für alle mit und ohne Einschränkungen. Für das leibliche
 Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Der Eintritt ist frei.


FRAGEN?

Falls Sie sich fragen, ob diese Veranstaltung für Sie geeignet ist, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Ralf Otto, Telefon 0151 179 73 804, ralf.otto@dance-on.de

 

Das Team

 

Ralf OttoProjektleiter, EX-IN-Genesungsbegleiter, zertifizierter DanceAbility Teacher
Andrea MartonChoreografin und zeitgenössische Tänzerin
Barbara GalliChoreografin und zeitgenössische Tänzerin
Lukas MaierPianist
Monika EbertTangotänzerin


ANDREA MARTON

Tanzvermittlerin, Feldenkrais-Lehrerin, Choreographin

 

T  0174 212 9411

andrea.marton@gmx.de

 

andrea-marton.de

fokustanz.de



Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm
NEUSTART KULTUR, [Hilfsprogramm DIS-TANZEN/ tanz:digital/ DIS-TANZ-START] des Dachverband Tanz Deutschland.


 

Besuchen Sie mich auch auf Instagram